B. Braun steigert Umsatz – Investitionen weiter auf hohem Niveau

+++ Alle Sparten trugen zur positiven Umsatzentwicklung bei. +++

Die B. Braun-Gruppe hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Gesamtumsatz von 7.471,3 Millionen Euro (Vorjahr: 6.908,1 Millionen Euro) abgeschlossen. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 8,2 Prozent. „2019 war ein anspruchsvolles Jahr, in dem wir sehr erfolgreich unsere Produkte und Dienstleistungen im Markt platzieren konnten“, sagte die Vorstandsvorsitzende Anna Maria Braun in Melsungen im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz am Freitag, dem 27. März. Sie präsentierte die Zahlen gemeinsam mit Finanzvorstand Dr. Annette Beller.…Lesen Sie hier mehr dazu!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anmeldung für Akutgeriatrie und Remobilisation im Burgenland für Herbst jetzt möglich

Anmeldung für Akutgeriatrie und Remobilisation im Burgenland für Herbst jetzt möglich

Neue Departments speziell für Menschen im fortgeschrittenen Alter nehmen im September 2022 in Güssing und Kittsee die ersten Patientinnen und Patienten auf – Anmeldung ab jetzt möglich – KRAGES investiert fünf Millionen Euro