Cleanzone 2019: Award für herausragende Innovationen in der Reinraumtechnik

+++ 19. bis 20. November 2019 in Frankfurt +++ Aus Cleanroom Award wird Cleanzone Award +++

Frank Duvernell, langjähriger enger Partner der Cleanzone und Stifter des Cleanroom Awards, übergab den Preis an die Messe Frankfurt, die ihn als Cleanzone Award fortführt. Neuer Partner ist der Wiley-Verlag mit seiner Fachpublikation ReinRaumTechnik. Insgesamt acht Anwärter auf den Award präsentieren ihre Neuentwicklung auf der Cleanzone 2019.

Seit 2012 wird der Cleanroom Award auf der internationalen Fachmesse für Kontaminationskontrolle und Reinraumtechnologie verliehen und genießt mittlerweile in der Branche ein hohes Ansehen. Kerstin Horaczek, Group Show Director Technology bei der Messe Frankfurt: „Ganz herzlich möchte ich mich an dieser Stelle bei Frank Duvernell bedanken, der den Award zu dem gemacht hat, was er heute ist. Wir freuen uns sehr, dass wir den Preis fortführen können und dafür den Wiley-Verlag mit seinem unschätzbaren Wissen und großen Netzwerk in die Reinraum-Community gewinnen konnten. So wird es uns gelingen, die Bedeutung des Awards als wichtigen Innovationstreiber der Branche weiter auszubauen.“
… Lesen Sie hier weiter!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Medizintechnik-Start-up Piur Imaging erhält 4,9 Mio. von Investoren

Medizintechnik-Start-up Piur Imaging erhält 4,9 Mio. von Investoren

Das Start-Up mit Sitz in Wien will damit das Geschäft in den Schwerpunktmärkten Deutschland, Italien, Spanien und Frankreich erweitern. Zudem plant das Unternehmen, in die USA zu expandieren.

Keine Medikamenten-Fälschung in heimischen Apotheken

Keine Medikamenten-Fälschung in heimischen Apotheken

Zuletzt hatte das heimische Bundeskriminalamt von "mehreren Betroffenen" berichtet, die eine Fälschung des Diabetes-Medikaments ("Ozempic") zu sich genommen hatten.