GAMED Kongress: Salutogenese – Wege zur Gesundheit

+++ Salutogenese – Wege zur Gesundheit, Wien, 8. – 9. November 2019 +++

In der konventionellen Medizin steht die Diagnose der Krankheit und ihre möglichst spezifische Therapie im Vordergrund. Dabei wird in der Regel ein reduktionistischer Denkansatz verfolgt, wie er für die naturwissenschaftliche Denkweise charakteristisch ist und dem die klinische Medizin in nicht unerheblichem Ausmaß ihre Erfolge verdankt. Es wird daher in diesem Zusammenhang von einer pathogenetisch orientierten Medizin gesprochen. Das Gesundheitswesen investiert praktisch die gesamte intellektuelle und finanzielle Kapazität in die Erforschung von Krankheitsmechanismen und Krankheitsbekämpfung… Lesen Sie hier mehr dazu!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: