Netzhaut-Untersuchung mit dem Smartphone

Lesedauer beträgt 3 Minuten

Eine der häufigsten Ursachen für Erblindung sind Netzhautschäden. Für aufwendige Untersuchungen des Augenhintergrundes fehlt jedoch vor allem in Entwicklungsländern häufig das Geld.

Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Beitrag zu lesen.

nach Login weiterlesen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Start-up-Area: Viel Platz für Ideen

Start-up-Area: Viel Platz für Ideen

„Grüne“ Textilien, smarte Logistik, Robotik und Automatisierung – in der Start-up-Area der med.Logistica 2022 stellen sechs junge Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Alle Start-ups sind weniger als fünf Jahre am Markt und haben unter zehn Mitarbeiter.

Kooperation Siemens Healthineers und KAGes zeigt Bestand marc feiert 20‐jähriges Jubiläum

Kooperation Siemens Healthineers und KAGes zeigt Bestand marc feiert 20‐jähriges Jubiläum

Die Steiermärkische Medizinarchiv GmbH (marc) wurde im Jahr 2002 von der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft m.b.H (KAGes) und dem Medizintechnikunternehmen Siemens Healthineers gegründet. Ziel war es, moderne und zukunftsweisende technische Lösungen für die Archivierung und Verteilung medizinischer Bilddaten anzubieten.

„Peer Event“ der Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland bei der „REHAB“

„Peer Event“ der Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland bei der „REHAB“

Das sogenannte Peer Counseling, also die Beratung von Betroffenen durch andere Betroffene, ist eines der zentralen Anliegen der Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland e. V. (FGQ).