T4M – Technology for Medical Devices auf Mai 2021 verschoben

+++ Fachmesse für Medizintechnik findet vom 4. bis 6. Mai 2021 in Stuttgart statt / Rund 95 Prozent der Aussteller haben Teilnahme erneut bestätigt +++

Gemeinsam mit den ideellen Trägern, der VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik und der Swiss Medtech sowie in Rücksprache mit den Ausstellern und engen Partnern, wie MedicalMountains, hat die Messe Stuttgart sich dazu entschieden, die T4M – Technology for Medical Devices auf den 4. bis 6. Mai 2021 zu verschieben. Die Fachmesse für Medizintechnik wird dann wie gewohnt parallel zur Control, der internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung, stattfinden.… Lesen Sie hier weiter!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Neuer Geschäftsführer für Boehringer Ingelheim Regional Center Vienna

Neuer Geschäftsführer für Boehringer Ingelheim Regional Center Vienna

Dobrocky ist derzeit Country Managing Director von Boehringer Ingelheim für Greater China (China, Hongkong, Taiwan). Der gebürtige Slowake begann seine Karriere vor 25 Jahren bei RCV als Country Manager in der Slowakei.

Novo Nordisk dank Ozempic optimistischer für das Geschäftsjahr

Novo Nordisk dank Ozempic optimistischer für das Geschäftsjahr

Beim operativen Gewinn (Ebit) rechnet der Konzern mit einem Plus von 40 bis 46 Prozent. Hier war das Management bisher von 31 bis 37 Prozent ausgegangen.