Fördergeld für gesünderes Essen

+++ Initiative GEMEINSAM G´SUND GENIESSEN für Gemeinschaftsverpflegungseinrichtungen +++ Einreichung um Fördergeld vom 1.2. bis 31.7.2019 möglich +++

Gutes, genussvolles Essen und Trinken ist zentral für das Wohlbefinden von Jung und Alt. Wir wissen aber: Die Verpflegung von Personen in der Gemeinschaftsverpflegung kann eine große Herausforderung darstellen. Ob im Kindergarten, im Betrieb oder im Pflegeheim – ein gesundheitsförderliches Angebot, das schmeckt, attraktiv und zudem leistbar ist, ist ein forderndes Ziel. Das zeigen diverse Berichte und Untersuchungen.
Bei der Bewältigung dieser Herausforderung kann die Initiative GEMEINSAM G´SUND GENIESSEN helfen: Steirische Gemeinschaftsverpflegungseinrichtungen können im Rahmen der Initiative seit 2016 um eine Förderung ansuchen und ihren Speiseplan in Zusammenarbeit mit Ernährungsexpertinnen optimieren. Diese Förderungsmöglichkeit wird gut angenommen. 74 Einreichungen/Projekte sind bisher erfolgt. Und auch für die nächsten vier Jahre werden Förderungsmittel zur Verfügung stehen. Mehr noch: Ab 2019 ist es auch möglich, Fördermittel für die Optimierung von Lebensmittel-Automaten abzuholen… Lesen Sie hier mehr dazu!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

LYNC2M liefert im Februar 41,67 Millionen Paar Nitrilhandschuhe für bisher größten Auftrag 2022

LYNC2M liefert im Februar 41,67 Millionen Paar Nitrilhandschuhe für bisher größten Auftrag 2022

In den nächsten zwei Jahren sollen insgesamt eine Milliarde Nitrilhandschuhe geliefert werden.