Humanomed: Vorreiterrolle in Sachen Nachhaltigkeit

+++ Fünfte Photovoltaikanlage in Betrieb +++ Ab sofort 290.000 Kilowattstunden Solarstrom für Eigenbedarf +++

Humanomed Gruppe sichert emissionsfreie Energieerzeugung von über 603.000 Kilowattstunden Solarstrom an den Standorten Althofen, Klagenfurt und Villach und spart damit jährliche rund 422.000 Kilogramm CO2.
Insgesamt liefern die fünf PV-Anlagen – im Humanomed Zentrum Althofen, in der Privatklinik Maria Hilf sowie in der Privatklinik Villach – mit einer jährlichen Gesamtnennleistung von rund 555,4 Kilowatt-Peak eine Energiemenge von über 603.000 Kilowattstunden für diese drei Gesundheitsbetriebe.
… Lesen Sie hier weiter!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Spinnenseide für die Reparatur durchtrennter Nerven

Spinnenseide für die Reparatur durchtrennter Nerven

Ein Team der MedUni Wien und der University of Oxford hat Spinnenseide als Material entdeckt, das bei der Heilung von Nerven hilfreich sein kann. Bei ihren Experimenten mit der Seide von Seidenraupen und Spinnen gewannen die Forschenden auch Einblick in neuronale Heilungsprozesse.