Master-Lounge informiert über die neuen Master-Studien der Tiroler Privatuniversität UMIT in Hall

+++ Master-Lounge 21. Februar +++

Am Freitag, den 21. Februar findet am Campus der Tiroler Universität UMIT in Hall ab 14.00 Uhr eine Master-Lounge statt, in deren Rahmen die Studienverantwortlichen persönlich über die Master-Studien der Universität informieren.

Im Rahmen dieser Master-Lounge können sich Interessierte ein genaues Bild über die Master-Studien für Health Professionals (Public Health, Gesundheitswissenschaften, Advanced Nursing Practice, Gesundheits- und Pflegemanagement, Gesundheits- und Pflegepädagogik), über die Master-Studien Psychologie, Mechatronik und Nachhaltige Regional- und Destinationsentwicklung und über die Universitätslehrgänge mit Master Abschluss Health Information Management und Mediation und Konfliktmanagement machen.…Lesen Sie hier weiter!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Telemedizin: sichere Diagnostik in der Pandemie – und darüber hinaus

Telemedizin: sichere Diagnostik in der Pandemie – und darüber hinaus

Die Arbeitswelt hat sich durch mobiles Arbeiten und digitale Tools verändert. Und Telemedizin ändert die Kontakte von Ärztinnen und Ärzten mit Patientinnen und Patienten.