Mangel an allem

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist in Österreich als eigenständiges Fach noch keine zehn Jahre alt. Sie kämpft um Ressourcen und vor allem um Personal. Das zeigen Aussagen von Psychiatern genauso wie ein neuer Dokumentarfilm.

Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Beitrag zu lesen.

nach Login weiterlesen