Schadenersatz nach Revisions-Operation

Lesedauer beträgt 2 Minuten
Autor: Monika Ploier

Ein Patient verstirbt nach einer lege-artis-Blinddarmoperation. Die Revisionsoperation war zu spät veranlasst worden. Der OGH entscheidet auf Fehlverhalten mehrerer Klinik-Ärzte.

Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Beitrag zu lesen.

nach Login weiterlesen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: