Qualität hat viele Gesichter

Lesedauer beträgt 2 Minuten

Fotowettbewerb des Vereins zur Förderung der Qualität in der Betreuung älterer Menschen

Qualität in der Betreuung älterer Menschen zu sichern, steht im Mittelpunkt des täglichen Handelns von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Alten- und Pflegeheimen. Der Verein zur Förderung der Qualität in der Betreuung älterer Menschen begleitet im Auftrag des Sozialministeriums mit dem Nationalen Qualitätszertifikat (NQZ) (https://www.nqz-austria.at/) seit vielen Jahren Alten- und Pflegeheime in ganz Österreich auf ihrem Qualitätsweg und erhält so Einblicke in die Vielfalt und das beeindruckende Engagement aller Beteiligten zur Förderung der Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner. Der hier ausgerufene Fotowettbewerb holt die Vielfalt der Qualitätsarbeit vor den Vorhang und präsentiert diese im Rahmen des Internationalen Kongresses der Altenarbeit CARE 4.0 im September 2022 in Wien.

Machen Sie mit! Halten Sie Situationen und Momente der gelebten Qualität in der Pflege und Betreuung älterer Menschen, dem täglichen Leben und Arbeiten im Kontext Ihres Alten- und Pflegeheimes fotografisch fest und machen Sie die Vielfalt der Qualität sichtbar! Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen!

Wer kann teilnehmen?

Jedes Alten- und Pflegeheim in Österreich kann maximal zwei Fotos – können sowohl von Bewohnerinnen und Bewohnern, Angehörigen, Besucherinnen und Besuchern oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden – einreichen. Die Teilnahme am Fotowettbewerb „Qualität hat viele Gesichter“ ist kostenlos.

Wie kann ein Alten- und Pflegeheim teilnehmen?

Schicken Sie Ihre Bilder bis spätestens 15. Juli 2022 inkl. unterzeichneter Zustimmungserklärung per Email mit dem Betreff „Fotowettbewerb“ an office@nqz-austria.at

Sie können die Zustimmungserklärung hier downloaden oder per Email anfordern (office@nqz-austria.at).

Hauptpreis: Foodtruck mit unterhaltsamem Rahmenprogramm

Ein einmaliges Genusserlebnis für alle Bewohnerinnen und Bewohner, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Besucherinnen und Besucher des Alten- und Pflegeheimes, welches das prämierte Siegerfoto eingereicht hat. Der Termin ist frei wählbar.

Die Gewinnerinnen bzw. Gewinner werden per Mail verständigt und beim Internationalen Führungskräftekongress in der Altenarbeit CARE 4.0 sowie im Magazin Lebenswelt Heim vorgestellt. Die Teilnahme am Kongress ist nicht zwingend erforderlich. Gewinne können nicht in bar eingelöst werden. Helfen Sie uns dabei, die vielen Gesichter der Qualität in der Betreuung und Pflege älterer Menschen sichtbar zu machen – sie haben es sich verdient!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Health Research Award: vier Auszeichnungen für FH Burgenland

Health Research Award: vier Auszeichnungen für FH Burgenland

Mit dem Health Research Award werden herausragende Masterarbeiten von österreichischen Fachhochschulen des Fachbereiches Gesundheit ausgezeichnet. Dreimal Silber und einmal Bronze gingen diesmal an Absolventinnen der FH Burgenland.

LYNC2M liefert im Februar 41,67 Millionen Paar Nitrilhandschuhe für bisher größten Auftrag 2022

LYNC2M liefert im Februar 41,67 Millionen Paar Nitrilhandschuhe für bisher größten Auftrag 2022

In den nächsten zwei Jahren sollen insgesamt eine Milliarde Nitrilhandschuhe geliefert werden.