AOK setzt erneut auf x-tention und Partners

+++ Softwarelösung Orchestra eHealth Suite überzeugt AOK-Bundesverband abermals. +++

Nachdem x-tention und Partners mit der Orchestra eHealth Suite bereits bei der Vergabe der Software-Lizenzen für das Digitale Gesundheitsnetzwerk überzeugt haben, erteilte der AOK-Bundesverband auch den Zuschlag für die Erstellung der zentralen und dezentralen Komponenten an das IT-Konsortium.

…Lesen Sie hier weiter!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Cholera – UNO: „Äußerst besorgniserregender“ Ausbruch in Südostafrika

Cholera – UNO: „Äußerst besorgniserregender“ Ausbruch in Südostafrika

Grund für den weitreichenden und langwierigen Ausbruch seien schlechte Wasser- und Sanitärversorgung, anhaltende Konflikte sowie schwache Gesundheitssysteme, sagte UNICEF-Regionaldirektorin Lieke van de Wiel.

Das erste „Immunis Sponsorship for Young Science“ steht fest

Das erste „Immunis Sponsorship for Young Science“ steht fest

Die PreisträgerInnen des 1. Immunis Sponsorship for Young Science stehen fest: Sarah Spöck (Meduni Innsbruck) gewinnt für ihre Forschung über TET Enzyme; Mustapha Jaiteh (CeMM) gewinnt für seine Forschung zum Zell-Immungedächtnis.