BUKO: Newsletter 2.9.2019

+++ Fortbildungstage 11.-12.11.2019 der Krankenhausmanager Wiens: Frühbucher bis 15.9. verlängert! +++ Der Finanzbedarf österreichischer Spitäler verdoppelt sich bis 2030 +++ Seminar für leitende KüchenmitarbeiterInnen +++ Ärztekammer ortet Personalnot im Wiener KH-Nord +++ Wieder Mangel an Medikamenten +++ Roboter als Pfleger und Rezeptionisten +++ Steiermark: Neue Website online +++ Pflege Service Burgenland“ gegründet +++ Volle Ambulanzen und steigende Aggressionsbereitschaft wegen Ärztemangels +++ Masern „Gefahr für Millionen“ +++ Künstliche Intelligenz: Der nächste Meilenstein in der Krebs-Diagnostik? +++
… Lesen Sie hier weiter!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Bessere Vorhersage von Schwangerschaftskomplikationen dank KI

Bessere Vorhersage von Schwangerschaftskomplikationen dank KI

Jede zehnte Schwangere erlebt im Verlauf ihrer Schwangerschaft den Verdacht auf eine Präeklampsie: Ihr Blutdruck ist erhöht und im Urin findet sich vermehrt Eiweiß. Aber nur bei wenigen Frauen entwickeln sich tatsächlich schwere Komplikationen.