Der Frühling motiviert, mehr Sport zu machen

Lesedauer beträgt 2 Minuten
Autor: Scho

Die Tage werden länger, das Wetter immer besser. Etliche Menschen nehmen sich nun vor: Ich möchte mehr Sport machen. Das zeigt eine YouGov-Umfrage im Auftrag des Unternehmens Peloton. 39 Prozent der Befragten geben darin an, jetzt im Frühjahr öfter Sport treiben zu wollen. Für 19 Prozent ist das sogar nicht mehr nur ein Vorhaben, sie sagen: Das habe ich bereits umgesetzt. Jeder Dritte gibt an, in Sachen Sport derzeit nichts verändern zu wollen (33 Prozent).

Die Umfrageteilnehmer wurden auch gefragt, welche Faktoren im Frühjahr ihre Motivation erhöhen, sich regelmäßig sportlich zu betätigen. Dabei liegen ganz vorn: die Möglichkeit, nach draußen zu gehen (49 Prozent) sowie die längeren Tage, die mehr Licht bringen (48 Prozent).

Was für einen Teil der Befragten auch eine Rolle spielt: dass in der helleren Zeit des Jahres wieder mehr Gruppenaktivitäten stattfinden, etwa gemeinsames Wandern mit Freunden und Familie (18 Prozent). 11 Prozent motiviert ein besonderer Anlass wie eine Hochzeit oder ein Urlaub, auf den sie sich durch Sport vorbereiten wollen.
Ein Fünftel der Befragten (19 Prozent) sagt allerdings: Es gibt nichts, was meine Motivation erhöht, mich im Frühjahr sportlich zu betätigen.

Die Daten beruhen auf einer Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov, an der zwischen dem 22. und 25. März 2024 insgesamt 2054 Personen ab 18 Jahren teilnahmen.

(APA/dpa/red.)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

X-Tention integriert Famedly Messenger in eigenes Patientenportal

X-Tention integriert Famedly Messenger in eigenes Patientenportal

Famedly Messenger wird Teil der x-tention Gesamtlösung Orchestra eHealth Suite. Das digitale Kommunikationstool ermöglicht sicheres Messaging zwischen Behandlern und Patienten. Zusätzliche Anwendungen wie beispielsweise die Terminbuchung oder der Datenaustausch können damit kombiniert werden.