Facilitycomfort: Aufbau eines sicherheitstechnischen Zentrums

+++ Sicherheit als Kompetenz +++ Arbeitssicherheit +++ Brandschutz +++ Objektsicherheitsprüfung +++ Abfallmanagement +++ Arbeitsmedizin +++

„Die Anforderungen an den ArbeitnehmerInnenschutz werden immer höher und komplexer – veränderte Arbeitsprozesse, höherer Druck und eine Vielzahl an gesetzlichen Regelungen schaffen ein Arbeitsumfeld mit vielen sicherheitstechnischen Herausforderungen“ sagt Manfred Blöch, Geschäftsführer von Facilitycomfort. Mit dem Aufbau des sicherheitstechnischen Zentrums reagiert das Unternehmen auf die Anforderungen des Marktes. „Zahlreiche Firmen vergeben ihre sicherheitstechnischen Aufgaben an externe Unternehmen. Wir haben das Know-How seit Jahren bei uns im Haus aufgebaut und daraus das perfekte Angebot für den Kunden geschaffen“, so Blöch weiter. Die Expansion in diesen Bereich sieht das Unternehmen als Möglichkeit, seine Markstellung als Komplettanbieter rund um Immobilien zu stärken.
… Lesen Sie hier weiter!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Reinraummesse Cleanzone so begehrt wie nie

Reinraummesse Cleanzone so begehrt wie nie

Noch nie war die Resonanz auf die Cleanzone nach Ende des Frühbucherpreises so hoch wie in diesem Jahr. Unternehmen aus 14 Ländern – darunter sowohl internationale Marktführer als auch innovative Start-ups – haben ihre Teilnahme an der Fachmesse am 23. + 24. November in Frankfurt am Main angemeldet.

Exoskelett: Intelligente Kraftanzüge sollen Pflegekräfte unterstützen

Exoskelett: Intelligente Kraftanzüge sollen Pflegekräfte unterstützen

Die Arbeitsbedingungen in Pflegeberufen sollen durch den Einsatz von Roboteranzügen verbessert werden. Ein neues System soll Pflegende beim Heben unterstützen und so vor Überlastung und Verletzungen schützen.