FH Gesundheitsberufe OÖ: Ausgezeichnete Dissertation für FH-Forschungskoordinator

+++ Ausgezeichnete Dissertation nach erfolgreicher langjähriger Forschung in der Büroergonomie für Forschungskoordinator Bernhard Schwartz +++

Nach über 9.000 Stunden Arbeit, vier Journalpublikationen in internationalen Peer-Review Journalen als Erst- und/ oder korrespondierender Autor, 11 Konferenzbeiträgen auf internationalen Konferenzen sowie einer Vielzahl an wissenschaftlichen und öffentlichen Vorträgen im In- und Ausland konnte Dr. Bernhard Schwartz, BSc MSc sein Doktoratsstudium im Bereich Naturwissenschaft (Sportwissenschaft) an der Universität Wien mit Auszeichnung abschließen. Seine Dissertation wurde außerdem mit dem österreichischen Staatspreis „Award of Excellence“ prämiert.… Lesen Sie hier mehr dazu!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Cyber Security im Krankenhaus

Cyber Security im Krankenhaus

Die Anzahl der Cyberattacken auf Krankenhäuser nimmt zu. Angriffe auf Einrichtungen des Gesundheitswesens stiegen weltweit im Jahr 2020 um 71 Prozent an. In Deutschland gab es zeitgleich eine Steigerung der Attacken um 220 Prozent.

ÖÄK-Präsidium stellt sich hinter Ärztekammer-Präsident Steinhart

ÖÄK-Präsidium stellt sich hinter Ärztekammer-Präsident Steinhart

In der Wiener Kammer ist Steinhart weiter mit starkem Gegenwind konfrontiert. Das Präsidium der Bundeskammer sprach dem Präsidenten nun aber das "uneingeschränkte Vertrauen" aus.

Basis zur schnelleren Herstellung künstlicher Haut in Graz entwickelt

Basis zur schnelleren Herstellung künstlicher Haut in Graz entwickelt

Mit der neuen Methode können in Sekunden mehrere Meter der benötigten Fasern hergestellt werden, während die gängigen Methoden im gleichen Zeitraum nur ein paar Zentimeter liefern.