FernFH bietet drei neue, interdisziplinäre Lehrgänge an

+++ Berufsbegleitend und flexibel studieren +++ Generationen, Alter, Technologie: FernFH bietet drei neue, interdisziplinäre Lehrgänge an +++

Das MSc-Programm „Aging Services Management“ sowie die Lehrgänge „Health Services Technologies“ und „Managing Generations and Technological Change“ fokussieren auf Lebensqualität im Alter, professionelles Generationenmanagement und Chancen durch technologische Maßnahmen. Start ist im Herbst 2020, die Bewerbungsfrist läuft bereits.

Demografische Entwicklungen führen zu neuen Herausforderungen, Chancen und gesellschaftlichen Veränderungen. Ab Herbst 2020 gibt es an der Ferdinand Porsche FernFH das Master-Programm „Aging Services Management | MSc“ sowie die Lehrgänge „Health Services Technologies“ und „Managing Generations and Technological Change“, die auf diese Trends reagieren. Letztere sind Teil des MSc, können jedoch auch unabhängig davon einzeln absolviert werden. Alle Lehrgänge sind fächerübergreifend konzipiert. „Wir bilden Expert_innen aus, die sich professionell und gezielt mit der Förderung der Lebensqualität der verschiedenen Generationen und deren Zusammenleben, vor dem Hintergrund des digitalen Wandels und neuer Technologien, auseinandersetzen – im beruflichen wie im alltäglichen Kontext“, sagt Lehrgangsleiterin Martina Nitsch.… Lesen Sie hier mehr dazu!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: