Merck & Co schluckt Biotechfirma Caraway

Lesedauer beträgt 1 Minuten
Autor: Scho

Der US-Pharmakonzern Merck & Co will das Biotechunternehmen Caraway Therapeutics für bis zu 610 Mio. Dollar (558 Mio. Euro) komplett übernehmen. Über eine Tochtergesellschaft wird Merck & Co alle ausstehenden Aktien von Caraway gegen eine Vorauszahlung erwerben, hinzu kommen erfolgsabhängige Meilensteinzahlungen, wie der Konzern am Dienstag mitteilte.

Seit 2018 ist Merck & Co bereits an Caraway beteiligt, über die Höhe des Anteils machte das Unternehmen allerdings keine Angaben. Mit dem Zukauf will Merck & Co seine Pipeline an Medikamenten zur Behandlung von Krankheiten des Nervensystems ausbauen. Das Portfolio von Caraway umfasst Wirkstoffe zur Behandlungen von neurodegenerativen und seltenen Krankheiten, einschließlich Parkinson. Sie befinden sich alle noch im frühen Stadium der präklinischen Entwicklung.

(APA/Reuters/red.)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Projektorientierung in Gesundheits[shy]organisationen – weniger Arbeitskreise, mehr Wirkung
Schriftenreihe ÖGWK - Band 2

Projektorientierung in Gesundheits­organisationen – weniger Arbeitskreise, mehr Wirkung

Ein Fachbeitrag, erschienen im ÖGWK-Begleitbuch „Von Einsichten und Aussichten im Gesundheitswesen“, zu diesen Themen: Ambidextrie, Projektmanagement, Programmmanagement, PMO, Agilität, Komplexität, Zusammenarbeit.

#SchickOhneTschick – ÖGK startet Initiative gegen Zigarettenabfälle

#SchickOhneTschick – ÖGK startet Initiative gegen Zigarettenabfälle

Fotos der eingesammelten Tschickstummel sollen mit dem Hashtag #SchickOhneTschick auf Social Media gepostet werden. Die Aktion wird über den Instagram-Account der ÖGK (@gesundheitskasse_at) und von heimischen Influencern begleitet.

ChatGPT bei Diagnose in der Notaufnahme so gut wie Ärzte

ChatGPT bei Diagnose in der Notaufnahme so gut wie Ärzte

Bei den Ärzten fand sich die richtige Diagnose in 87 Prozent der Fälle unter den fünf Vorschlägen, bei der ChatGPT-Version 3.5 sogar in 97 Prozent der Fälle. Der Chatbot hat aber auch einige Schwächen gezeigt.