Neuer digitaler Beratungsservice: Die x-tention Datenschutzsprechstunde für große und kleine Unternehmen

Lesedauer beträgt 1 Minuten
Autor: Scho

Das x-tention Datenschutzteam baut seit vielen Jahren Datenschutzmanagementsysteme für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen auf. Dabei erstellen die IT-Experten umfassende Datenschutzkonzepte und beraten Kunden als externe Datenschutzbeauftragte. Das praxisnahe Spezialwissen und langjährige Know-how stellen die Spezialisten der x-tention ab sofort Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Rahmen von individuellen, unbürokratischen Datenschutzsprechstunden zur Verfügung.

Professionelle Beratung mit datenschutzzertifiziertem Videoservice Die Datenschutzsprechstunden „Basic“ und „Advanced“ finden online über einen sicheren, im eigenen Rechenzentrum betriebenen und zertifizierten Videoservice (KBV-Zertifizierung und ISO 27701-Datenschutz-Zertifizierung) statt. Die kompakte Sprechstunde „Basic“ eignet sich für allgemeine Datenschutzfragen, die Datenschutzsprechstunde „Advanced“ dient der individuellen Beratung zu spezifischen Datenschutzthemen vor allem im Kontext von komplexen Unternehmensprozessen.

Die Datenschutzsprechstunde „Basic“ dauert 20 Minuten und kostet 129 Euro brutto. Die Datenschutzsprechstunde „Advanced“ dauert 50 Minuten und kostet 199 Euro brutto. Beide Sprechstunden sind online buchbar.

Die x-tention Unternehmensgruppe bietet individuelle Software- und Servicelösungen für das Gesundheitswesen und die Industrie. Die international agierenden Unternehmen verfügen über ein umfassendes Leistungsportfolio aus Beratung, Entwicklung, Implementierung und Betrieb. An den Standorten in Österreich, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und den USA betreuen über 550 Mitarbeiter weltweit mehr als 1.000 Kunden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Eingeschränkte Wirksamkeit von COVID-19 Impfstoffen gegen Omikron

Eingeschränkte Wirksamkeit von COVID-19 Impfstoffen gegen Omikron

Für Zweifach-Geimpfte und Genesene, die an den bisherigen SARS-CoV-2 Varianten erkrankt waren, besteht praktisch kein Schutz vor einer Infektion mit der derzeit kursierenden Omikron-Variante des SARS-CoV-2-Virus. Das ergibt eine Studie der MedUni Wien.

HR braucht neues Mindset: Universitätskurs „Agile Organisationen“ ab März 2022

HR braucht neues Mindset: Universitätskurs „Agile Organisationen“ ab März 2022

Der neue, einsemestrige Universitätskurs „Agile Organisationen“ an der Uni Graz lehrt, wie Führungskräfte, Teams und Personen mit organisatorischen Aufgaben flexibel bleiben.