Newsletter August/September 2018

+++ LEAN Hospital – Das Krankenhaus der Zukunft +++ OGH: Umkleiden ist Arbeitszeit +++ Gesundheitsreform: Ungesunder Machtkampf +++ ELGA ab September tirolweit im Einsatz +++ Gesundheitsberufe: Registrierung startet +++ Arztstellen: Ausbau trotz Sparkurses des Bundes in Salzburg +++ Modernste Ultraschallgeräte Europas im Einsatz +++ Untersuchungskommission Krankenhaus Nord +++ „Leistungsfähige“ Spitäler bis 2025 +++ Europäische Arzneimittelagentur warnt vor Lieferengpässen bei Medikamenten +++ Sicherheitspartnerschaft zwischen Kaiser-Franz-Josef-Spital und Favoritner Grätzlpolizei +++

… Lesen Sie hier mehr dazu!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Wiener Ordensspitäler: KH der Barmherzigen Brüder Wien solidarisch mit Menschen mit und ohne Krankenversicherung

Wiener Ordensspitäler: KH der Barmherzigen Brüder Wien solidarisch mit Menschen mit und ohne Krankenversicherung

14.500 Patienten ohne Versicherung im Jahr 2021 behandelt.

Merklich höheres Sterberisiko durch Einsamkeit und isoliertes Leben

Merklich höheres Sterberisiko durch Einsamkeit und isoliertes Leben

Einsamkeit sei "ein subjektives Gefühl der Not", so die Studienautoren. Die Folge: eine verstärkte Ausschüttung des Stresshormons Cortisol, das seinerseits wiederum negative Auswirkungen auf Körperfunktionen habe.

New York kämpft gegen Rückkehr der Kinderlähmung

New York kämpft gegen Rückkehr der Kinderlähmung

Die Infektionskrankheit galt in den USA als ausgerottet. Im Sommer aber gab es eine bestätigte Infektion - und im Abwasser mehrerer Gemeinden des Bundesstaates und auch der Millionenmetropole wurden seitdem immer wieder Polioviren nachgewiesen.