Niedertemperatur-Sterilisation mit Wasserstoffperoxid als Standard der Zukunft

Die Zentralsterilisationsabteilung des Universitätsklinikums Genf versorgt insgesamt 8 Krankenhäuser. Die 24-Stunden-Produktion wird durch ein Team von 65 Mitarbeitern geleistet. Anfang 2015 wurde die Gelegenheit genutzt, den Niedertemperatur-Sterilisator (Wasserstoffperoxid H2O2) von STERIS drei Monate lang ausgiebig zu testen.

Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Beitrag zu lesen.

nach Login weiterlesen