UMIT TIROL: Tiroler MBA im Gesundheitswesen

+++ Tiroler MBA im Gesundheitswesen startet im Oktober 2020 +++

Im Oktober 2020 startet zum zweiten Mal in Tirol der Master-Lehrgang Master in Business Administration (MBA) im Gesundheitswesen. Dieser wird von der fh gesundheit in Kooperation mit der Privatuniversität UMIT TIROL angeboten, ist mit einer Berufstätigkeit vereinbar und dauert viereinhalb Semester. Die Lehrveranstaltungen werden sowohl in Innsbruck als auch in Hall in Tirol stattfinden. Eine Bewerbung ist noch bis Ende Juli möglich.…Lesen Sie hier weiter!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schwieriger Übergang von der Jugend- zur Erwachsenenpsychiatrie

Schwieriger Übergang von der Jugend- zur Erwachsenenpsychiatrie

Der 8. Kinder- und Jugendpsychiatrie Kongress Innsbruck wird erstmals gemeinsam mit der Universitätsklinik für Psychiatrie II organisiert.

Omikron-Welle stellt Spitäler vor neue, massive Herausforderungen

Omikron-Welle stellt Spitäler vor neue, massive Herausforderungen

Anders als in den vorangegangenen Wellen ist es nicht mehr die Versorgung von Covid-19-PatientInnen, die Krankenhäuser an ihre Kapazitätsgrenzen bringt. Jetzt machen dramatische Personalausfälle Leistungseinschränkungen erforderlich und setzen gleichzeitig die einsatzfähigen Mitarbeitenden unter Druck.