Wechsel im Bayer-Vorstand

Lesedauer beträgt 1 Minuten
Autor: Scho

Der Bayer-Aufsichtsrat hat einstimmig Heike Prinz als Chief Talent Officer und Arbeitsdirektorin in den Vorstand des Unternehmens berufen. Sie wird diese Funktion zum 1. September 2023 übernehmen. Prinz löst damit Sarena Lin ab, die dem Bayer-Vorstand seit dem 1. Februar 2021 angehört. Lin wird das Unternehmen zum 31. August 2023 verlassen.

Heike Prinz (58) arbeitet seit fast 37 Jahren bei Bayer. Derzeit ist sie als Kaufmännische Leiterin der Division Pharmaceuticals für Europa/Nahost/Afrika tätig und gehört dem Executive Committee der Division Pharmaceuticals an.

(APA/red.)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Erstmals Impfstoff gegen Dengue-Fieber in Österreich verfügbar

Erstmals Impfstoff gegen Dengue-Fieber in Österreich verfügbar

Das Virus wird von Stechmücken vor allem in den Tropen und Subtropen übertragen. Eine allgemeine Impfempfehlung des Nationalen Impfgremiums (NIG) für Reisen in Endemiegebiete gibt es nicht, die Datenlage bei Reisenden und Touristen ist derzeit noch limitiert.