100% digital: Die DMEA sparks steht in den Startlöchern

+++ Am 16. Juni startet geht die DMEA sparks mit ihrem digitalen Angebot an den Start +++ Ausgewählte Vorträge sind schon jetzt abrufbar +++ Kostenlose Tickets und Programm unter: www.dmea-sparks.de +++

Das Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen ist derzeit in aller Munde. Allen, die mehr zu den aktuellen Trends erfahren möchten, bietet die DMEA vom 16. bis 18. Juni mit ihrem erstmals rein digitalen Angebot DMEA sparks die ideale Plattform.

Tag eins: Keynotes und Panels mit Expertinnen und Experten
Die Eröffnung wird dabei auch in diesem Jahr Gesundheitsminister Jens Spahn übernehmen, der in einem Interview Fragen zur Gesundheitspolitik und aktuellen Themen beantworten wird. Hochkarätig geht es weiter mit einem international besetzten Panel zum Thema Health Data Space, dem geplanten digitalen europäischen Binnenmarkt für Gesundheitsdaten.…Lesen Sie hier weiter!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Gesundheitszentrum für Selbständige: Österreichs erste ambulante Einrichtung mit ELGA-Facharztbefund

Gesundheitszentrum für Selbständige: Österreichs erste ambulante Einrichtung mit ELGA-Facharztbefund

Das Gesundheitszentrum für Selbständige bietet als erste Einrichtung Österreichs die elektronische Befundung ambulanter Facharzttermine mittels ELGA an. Den Versicherten spart diese Digitalisierungsmaßnahme Zeit und erhöht die Patientensicherheit.

Ein Neubau, viele Anforderungen, eine Bodenlösung

Ein Neubau, viele Anforderungen, eine Bodenlösung

Vom OP bis zum Patientenzimmer: Im neuen Haus M des Städtischen Klinikums Karlsruhe überzeugen Kautschuk-Beläge durch Funktionalität, Design und Langlebigkeit.