12. Österreichische Gesundheitswirtschaftskongress verschoben auf 2021

+++ 12. Österreichische Gesundheitswirtschaftskongress verschoben auf 2021 +++

Der Österreichische Gesundheitswirtschaftskongress 2020 sollte am 7. Oktober in Wien stattfinden. Schweren Herzens haben wir uns als Veranstalter jetzt entschieden, den Kongress wegen der Corona Krise abzusagen und auf das kommende Jahr zu verschieben. Die Auflagen machen es leider nicht möglich, selbst eine erheblich reduzierte Veranstaltung durchzuführen. Das ist sehr schade, weil es gerade jetzt so wichtig gewesen wäre, wenn die führenden Vertreter der Branche die aktuellen Herausforderungen hätten analysieren und diskutieren können.

Als Veranstalter bedauern wir sehr, dass der Kongress in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Umso mehr freuen wir uns auf den Kongress im kommenden Jahr. Das genaue Datum wird demnächst bekannt gegeben. …Lesen Sie hier weiter!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Das Forschungsprojekt KIBA mit 1,34 Millionen Euro gefördert

Das Forschungsprojekt KIBA mit 1,34 Millionen Euro gefördert

Mithilfe von KI-gestützter Analyse und Reha-Robotik will ein Lübecker Forschungsteam Menschen helfen, die nach einem Unfall, nach neurolo­gischen Erkrankungen oder durch Long Covid Bewegungsprobleme haben.

Anima Mentis und Zühlke Österreich: Das „datengetriebene“ Fitnesscenter für die Seele

Anima Mentis und Zühlke Österreich: Das „datengetriebene“ Fitnesscenter für die Seele

Mit modernsten wissenschaftlichen, Ansätzen und datenzentrierten Technologien mentale Gesundheit stärken