12. Österreichischer Gesundheitswirtschaftskongress jetzt am 1. Juli in Wien

+++ Verschoben wegen Corona-Virus +++

Wie bereits mitgeteilt, haben wir uns Ende letzter Woche entschließen müssen, den für morgen, Mittwoch, 11. März, geplanten 12. Österreichischer Gesundheitswirtschaftskongress in Wien auf den 1. Juli dieses Jahres zu verschieben. Sie können sich sicher denken, dass uns diese Entscheidung äußerst schwer gefallen ist. Angesichts der dynamischen Entwicklungen rund um das Corona-Virus blieb uns allerdings letztlich keine andere Wahl. Unsere Sponsoren, Partner und nicht zuletzt viele Mitwirkende und Teilnehmer haben uns in den letzten Stunden in dieser Entscheidung sehr bestärkt. Deshalb arbeiten wir mit Hochdruck daran, das Programm mit den Referenten, Diskutanten und Moderatoren auf den neuen Termin zu übertragen.
Die bereits gebuchten Tickets behalten ihre Gültigkeit.
… Info hier

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Sinkende Impfstoff-Nachfrage drückte auf Gewinn von Moderna

Sinkende Impfstoff-Nachfrage drückte auf Gewinn von Moderna

Die Bilanz litt vor allem auch unter höheren Kosten. So verdoppelten sich die Betriebsausgaben fast. Für Forschung und Entwicklung gab Moderna um 87 Prozent mehr aus als im Vorjahreszeitraum.