CGM: Sichere Homeoffice-Lösung für Ärzte und Ordinationspersonal

+++ HCS ermöglicht Medizinern sicheres und geschütztes Arbeiten von zu Hause aus +++

Ärzte und Ordinationsteams, denen es aufgrund der aktuellen Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus-Infektion nicht möglich ist, in ihrer Ordination zu arbeiten, können ihren Praxisbetrieb ab sofort zu Hause aus aufrecht halten. So sind beispielsweise Verwaltungstätigkeiten sowie Abrechnungen durch das „TELEMED Mobile Praxis Center“ aus dem Homeoffice bequem und sicher möglich – bis Ende Juni stellt die HCS – Health Communication Service GmbH, Tochter des führenden österreichischen eHealth-Spezialisten CompuGroup Medical (CGM), die Lösung ohne laufende Gebühren zur Verfügung.…Lesen Sie hier mehr dazu!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Marinomed nach drei Quartalen mit Ergebnisrückgang

Marinomed nach drei Quartalen mit Ergebnisrückgang

Das Unternehmen verwies auf eine hohe Nachfrage nach bestehenden Virenblockern und den Ausbau des Produktportfolios für die "Wachstumsmärkte" Allergie und Lifestyle. Für das Gesamtjahr wird ein schwächeres Ergebnis erwartet, aber für 2024 gebe es eine "starke Wachstumspipeline".

Corona – China weist US-Bericht zu Laborpanne hinter Virus zurück

Corona – China weist US-Bericht zu Laborpanne hinter Virus zurück

Zuvor hatte das US-Energieministerium laut Wall Street Journal seine Einschätzung zum Ursprung des Coronavirus geändert. Das Ministerium geht mit "niedrigem" Grad an Gewissheit von einer möglichen Laborpanne aus.