Cleanzone 2018: Mikroorganismen erkennen in Echtzeit

+++ Aktuelle Verfahren, um Mikroorganismen in Schach zu halten und die Möglichkeit, sie in Echtzeit zu erfassen +++ Cleanzone Conference +++ Cleanzone am 23. + 24. Oktober 2018 in Frankfurt am Main +++ Kostenfreie Eintrittskarten bis 15. September +++

Bakterien sind wahre Lebenskünstler – sie bevölkern fast alle Lebensräume und sind extrem anpassungsfähig. Daher stellen sie die Betreiber von Reinräumen in der Medizintechnik und Pharmaindustrie vor immer neue Herausforderungen. Lesen Sie hier im Newsletter mehr zu aktuellen Verfahren, um Mikroorganismen in Schach zu halten und die Möglichkeit, sie in Echtzeit zu erfassen.

Auch in den Modulen der Cleanzone Conference: „Clean Life Sciences – The next level“ und „Cleanroom for Life“ geht es um die Beherrschung der Kleinstlebewesen. Dort spricht unter anderem Dr. Christian Raiss vom Hygiene-Institut AYSID aus Berlin. (hier ein kurzer Einblick in seinen Vortrag).

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: