DMEA: Themendossier Kliniken im digitalen Wandel

+++ Zwischen Change Management und optimierter Patientenversorgung: Softwarelösungen für Kliniken auf der DMEA 2019 +++

Mit der Digitalisierung medizinischer Einrichtungen rücken die klinischen Versorgungsprozesse für das Gesundheitswesen immer stärker in den Mittelpunkt. So dient IT längst nicht mehr nur der Dokumentation und Abrechnung, sondern hat den Anspruch, die medizinische Behandlung entlang der gesamten Versorgungskette zu verbessern und dabei den Patienten einzubinden – vom Krankenhaus über Medizinische Versorgungszentren bis hin zu ambulanten Arztpraxen.… Lesen Sie hier mehr dazu!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Start-up-Area: Viel Platz für Ideen

Start-up-Area: Viel Platz für Ideen

„Grüne“ Textilien, smarte Logistik, Robotik und Automatisierung – in der Start-up-Area der med.Logistica 2022 stellen sechs junge Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Alle Start-ups sind weniger als fünf Jahre am Markt und haben unter zehn Mitarbeiter.

Vertreter der IMC FH Krems zu Besuch an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Mistelbach

Vertreter der IMC FH Krems zu Besuch an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Mistelbach

Ab September 2022 soll das Bachelor-Studium „Gesundheits- und Krankenpflege“ der IMC FH Krems auch in Mistelbach angeboten werden.

Privatklinik Döbling: „Leuchtendes Gewebe“ macht Operationen noch sicherer

Privatklinik Döbling: „Leuchtendes Gewebe“ macht Operationen noch sicherer

Durch die Injektion des Farbstoffs Indocyaningrün (ICG) gelingt es Chirurgen an der Privatklinik Döbling, die Durchblutung einzelner Gewebe­strukturen während Operationen in Echtzeit sichtbar zu machen – ganz ohne zusätzliche radiologische Geräte.