Erster digitaler Hochschultag der APOLLON Hochschule

+++ Forschung, Austausch, Preisverleihung +++

Aufgrund der besonderen Umstände wurde aus dem traditionsreichen APOLLON Symposium in diesem Jahr der erste digitale Hochschultag der APOLLON Hochschule. Am 06. November 2020 fand die Online-Tagung statt – als starkes Signal für einen ungebrochen lebendigen Austausch in schwierigen Zeiten. Neben verschiedenen Forschungsvorträgen standen Diskussionen zu tagesaktuellen Themen sowie die Verleihung der APOLLON Studienpreise auf dem Programm.

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der APOLLON Hochschule berichtete Präsidentin Prof. Dr. Johanne Pundt zunächst über Dynamik und Erfolge der APOLLON Hochschule in den Bereichen Mitarbeiterzuwachs, Forschungsförderung, Lehr- und Studiengangserweiterungen sowie Kooperationen, um darauf das Wort zur kurzen Vorstellung an die Vizepräsidentin für Strategische Kooperationen und Transfer, Prof. Dr. Viviane Scherenberg, sowie den Vizepräsidenten für Forschung, Prof. Dr. Kurt Becker, zu übergeben. … Lesen Sie hier weiter…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Projekt „Ehrenamtliche Demenzbegleitung im Akutspital“ erhält Förderpreis

Projekt „Ehrenamtliche Demenzbegleitung im Akutspital“ erhält Förderpreis

Das Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien erhielt für das Projekt „Ehrenamtliche Demenzbegleitung im Akutkrankenhaus“ den Förderpreis für „Menschenrechte und Ethik in der Medizin für Ältere“ durch die Josef und Luise Kraft-Stiftung verliehen. Die Preisverleihung fand am 27. Juni 2022 an der Katholischen Stiftungshochschule in München statt.