FernFH bekommt weiteren Geschäftsführer

+++ Alexander Fleischer wird zweiter Geschäftsführer der FernFH Management & Service GmbH +++

Seit 1. Oktober verstärkt Alexander Fleischer das Team der Geschäftsführung der FernFH Management & Service GmbH, wo er für Finanzen und Digitalisierung verantwortlich ist. „Mein erklärtes Ziel ist es, die österreichweite Vorreiterrolle der Ferdinand Porsche FernFH im Bereich Distance Learning weiter auszubauen. Wir wollen hier an der FernFH in Wiener Neustadt ein Kompetenzzentrum für Digitale Transformation im Bereich der Lehr- und Lernprozesse schaffen“, sagt Fleischer. „Und wir wollen Studierenden nicht nur die Möglichkeit bieten ein Fernstudium abzuschließen, sondern ihnen auch das methodische Know-how der digitalen Lehre vermitteln.“ …Lesen Sie hier weiter!

Bild: Dr. Alexander Fleischer ist seit 1. Oktober zweiter Geschäftsführer der FernFH Management & Service GmbH. © Philipp Monihart

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Corona: Extreme Herz-Kreislauf-Gefahr nach Infektion

Corona: Extreme Herz-Kreislauf-Gefahr nach Infektion

Eine Covid-19-Erkrankung ist mit einer stark erhöhten Gefahr für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und für Todesfälle nach der Infektion verbunden. In den ersten drei Wochen steigt die Sterblichkeit auf das bis zu 81-Fache, nach 18 Monaten liegt sie noch immer beim Fünffachen von Nichtinfizierten. Das hat eine Studie mit britischen Daten ergeben, die jetzt in der Fachzeitschrift "Cardiovascular Research" erschienen ist.