Fingerpaint erwirbt das Londoner Daten- und Analyseunternehmen Engage

Lesedauer beträgt 3 Minuten

Fingerpaint, Biopharmas globaler Kommerzialisierungspartner für analytikgestützte integrierte Lösungen, gab die Übernahme von Engage, ein in London ansässiges, preisgekröntes, daten- und analytikgestütztes Marketingunternehmen für das Gesundheitswesen, bekannt. Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Engage wird die europäische Präsenz von Fingerpaint ausbauen und die aktuelle Daten- und Analysekompetenz des Unternehmens ergänzen.

„Die Stärkung unserer globalen Infrastruktur spiegelt die diversifizierte Biopharmabranche wider, die wir weltweit bedienen“, so Ed Mitzen, Gründer von Fingerpaint. „Unsere kombinierten globalen Omnichannel-Marketinglösungen, die auf Daten basieren, werden Fingerpaints Position als transformativer digitaler Partner für die Vermarktungsbedürfnisse von Biopharma weiter stärken.“

Mary McGregor und Dave Chandler, beide Gründer und geschäftsführende Gesellschafter von Engage, werden auch weiterhin das Tagesgeschäft leiten.

„Die Integration in Fingerpaint wird es uns ermöglichen, die preisgekrönten kreativen und digitalen Talente zu nutzen und Omnichannel-Kampagnen zu maximieren, während wir weiterhin mit globalen Marken in jeder Phase des Vermarktungsprozesses zusammenarbeiten“, so McGregor.

Kombiniertes Know-how

„Durch die Kombination unseres Know-hows mit dem von Fingerpaint entstehen erstklassige, leistungsorientierte digitale Fähigkeiten für Kunden in allen integrierten Unternehmen des Unternehmens“, so Chandler.

Knox Lane, ein privates Beteiligungsunternehmen mit Sitz in San Francisco, ist ein strategischer Investor in Fingerpaint.

„Engage wird dazu beitragen, die Daten- und Analysefähigkeiten zu erweitern, die die Branche von Fingerpaint, dem führenden Vermarktungspartner von Biopharma, erwartet“, sagte Shamik Patel, Partner bei Knox Lane.

Engage schließt sich den integrierten Fingerpaint-Firmen MedThink, einem Unternehmen, das Gesundheitsdienstleister durch medizinische Kommunikation unterstützt, Leaderboard Branding, einem weltweit führenden Unternehmen für Namensgebung und Branding, 1798, einem Unternehmen für Marktzugang und Kommerzialisierung, das sich auf Beratungsdienste im Gesundheitswesen, einschließlich des Zugangs zu Patienten und Anbietern, spezialisiert hat, und Photo 51, einem Beratungsunternehmen, das sich ausschließlich auf neuartige Therapeutika, wie Gen- und Zelltherapien, konzentriert, an.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Weniger Augenverletzungen durch Feuerwerke

Weniger Augenverletzungen durch Feuerwerke

Feuerwerke gehören traditionell zu Silvester, aber weltweit kommt es zunehmend zu einem Paradigmenwechsel - aus unterschiedlichen Gründen. In jedem Fall stellt das private Hantieren mit Feuerwerkskörpern seit Jahren eine Gefahrenquelle für Augenverletzungen dar.