Länger leben, um länger zu leiden?

Noch nie lebten die Menschen in Österreich länger: Lag im Jahr 2004 die Lebenserwartung in Österreich bei 70,1 Lebensjahren, so waren es 2016 schon 81,8 Jahre1. Ein Anlass zum Feiern?

Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Beitrag zu lesen.

nach Login weiterlesen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Weiterlesen

Home-Treatment in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Weltweit gehören psychische Erkrankungen (Prävalenz zwischen neun und 22 Prozent) zu den häufigsten Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen. Alleine in Österreich wurde bei mehr als einem Drittel (35,8 Prozent) der 10- bis 18-Jährigen – also bei rund 274.000 Personen – zumindest einmal eine psychische Erkrankung diagnostiziert...