Mentoring in der Pflege

Lesedauer beträgt 3 Minuten
Autor: GGZ

Wie es gelingen kann, neuen Kollegen mittels Begleitung, Unter­stützung und Beratung den Berufseinstieg zu erleichtern.

Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Beitrag zu lesen.

nach Login weiterlesen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Weiterlesen

Gesundheits­kompetenz­­forschung mit Blick auf die professionelle Pflege

Dass die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland, also die Fähigkeit, Gesundheitsinformationen zu finden, zu verstehen, zu bewerten und anzuwenden 1, nach wie vor gering ist, zeigen die Berichte der HLS-GER-Studien 2, ebenso die zeitlichen Trends 3. Diese seit Jahren bekannte Situation sollte insbesondere die Akteure des Gesundheitswesens auffordern, Maßnahmen zu ergreifen, um Menschen den Zugang zu Gesundheitsinformationen zu erleichtern, ihr Verständnis und ihre Fähigkeit zur Beurteilung zu fördern und sie somit in der Anwendung gesundheitsrelevanter Informationen zu unterstützen.

Weiterlesen

Vermenschlichung der Medizin: Wie Artificial Intelligence (AI) den Ärzteberuf verändert

Artificial Intelligence verändert den Ärzteberuf von Grund auf. Wer den Wandel ignoriert, wird von den Patienten abgestraft. AI-Forscher verlangen Vorgaben, wie die Vorteile der neuen Technologie eingesetzt werden. Sonst nutzt die neue Intelligenz nur den Bilanzen.