Krank ohne Corona

Die sozialen Auswirkungen der Pandemie werden stärker. Mit ihnen zeigt sich wieder einmal, wie eng prekäre Verhältnisse und Krankheit verknüpft sind und wo die Versäumnisse der Gesundheitspolitik liegen.

Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Beitrag zu lesen.

nach Login weiterlesen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Weiterlesen

Durchs wilde Lobbystan

Seit Anfang des Jahres ist beim österreichischen Justizministerium ein Lobbyisten-Register eingerichtet, in das sich Lobbying-Unternehmen, Selbstverwaltungskörper und Interessenverbände einzutragen haben. Erst wenn sie das getan haben, dürfen sie ihre Tätigkeit ausüben und müssen dabei gewissen Mindeststandards genügen.
Was das gebracht hat, zeigt der jüngste Fall: