QMV EasyLiving Zertifikat für das OptimaMed Gesundheitsresort Weißbriach

+++ Haus erhält Gütesiegel für hohe Qualitätsmanagementstandards +++

Grund zur Freude für das OptimaMed Gesundheitsresort Weißbriach: Vor kurzem erhielt das Haus im Rahmen einer kleinen feierlichen Übergabe das Zertifikat für das Qualitätsmanagementverfahren EasyLiving, das seit kurzem im Gesundheitsresort umgesetzt wird. Die Einführung der neuen Standards trägt nun dazu bei, die Qualität im Umgang mit den Gästen sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu sichern und noch weiter zu erhöhen.

Ein Qualitätsmanagementverfahren, das auf die Bedürfnisse von Gesundheitseinrichtungen abgestimmt ist und gleichzeitig praxisorientiert und erlebbar ist – das wird seit kurzem im OptimaMed Gesundheitsresort Weißbriach umgesetzt, welches dafür unlängst das QMV EasyLiving Gütesiegel erhielt. Ziel des Verfahrens ist es, die Qualität der Leistung an den Gästen und den Patientinnen und Patienten zu verbessern, das Unternehmen weiterzuentwickeln und die Qualität langfristig zu sichern, indem alle Unternehmensbereiche zusammenarbeiten. Außerdem soll damit die Eigeninitiative innerhalb des Teams gefördert werden und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern lösungsorientierte Werkzeuge in die Hand gegeben werden, die sich am Wohl der Gäste orientieren. Damit setzt das Gesundheitsresort neue Maßstäbe, um seine Vorreiterrolle im Bereich Gesundheitsvorsorge Aktiv und Kur zu sichern. „Es ist uns sehr wichtig, unsere eigenen Prozesse und Abläufe immer wieder neu zu denken und uns weiterzuentwickeln. So können wir sicherstellen, dass diese stets am Puls der Zeit sind und den höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen. Das kommt schlussendlich unseren Gästen und auch dem Team zugute“, so Monika Truppe, Direktorin des OptimaMed Gesundheitsresorts Weißbriach. … Lesen Sie hier weiter…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Kleiderspende für Neugeborene des LKH Wolfsberg

Kleiderspende für Neugeborene des LKH Wolfsberg

Aus übriggebliebenen Stoffresten nähte Unternehmerin Pamela Schifferl Kleidungsstücke für die Babys im LKH Wolfsberg. Nun wurden die kleinen Hosen an die Abteilung übergeben. Die Freude bei den Familien und den Mitarbeitern ist groß.