ULBRICHTS: Neuentwicklung - Gesichtsschild

+++ Neuentwicklung: Gesichtsschild verringert die Gefahr einer Weiterverbreitung und Ansteckung mit Coronavirus +++

ULBRICHTS Protection hat ein Gesichtsschild* entwickelt, das die Gefahr einer Weiterverbreitung und Ansteckung mit dem Coronavirus verringert. Das neue Produkt bietet Menschen verschiedener Berufsgruppen, die den notwendigen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern nicht oder nicht dauerhaft einhalten können, einen zusätzlichen Schutz vor Tröpfen- bzw. Schmierinfektion. Es kann – je nach Bedarf bzw. Situation – in Kombination mit einer Mund-Nasen-Maske getragen werden. Auch das Tragen einer Brille ist uneingeschränkt möglich.… Lesen Sie hier weiter…

Bild: Das neue Gesichtsschild von ULBRICHTS Protection für Menschen in besonders gefährdeten Berufsgruppen #contracorona. (Fotocredit: ULBRICHTS Protection)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Universität UMIT TIROL: Master-Studien für Gesundheitswesen schaffen neue Perspektiven

Universität UMIT TIROL: Master-Studien für Gesundheitswesen schaffen neue Perspektiven

Hochwertigen Master-Studien speziell konzipiert für Personen, die bereits im Gesundheitswesen arbeiten oder die ihre berufliche Zukunft im Gesundheitswesen sehen

Erstes zertifiziertes Zentrum für Schulterendoprothetik

Erstes zertifiziertes Zentrum für Schulterendoprothetik

Im Herz-Jesu Krankenhaus wurde erstmals in Österreich der Bereich Schulterendoprothetik zertifiziert. Diese objektive Beurteilung steht für modernste Technologien und objektive Audits zur Qualitätsüberprüfung.