15.158 Bewerber für Medizinstudium

Lesedauer beträgt 1 Minuten
Autor: Scho

Ende März hat die Anmeldefrist für eine Teilnahme an den gemeinsamen Aufnahmeverfahren der Medizinischen Universitäten in Wien, Innsbruck und Graz sowie an der Medizinischen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz geendet. Wie jetzt bekannt wurde, haben sich insgesamt 15.158 Personen verbindlich für den MedAT am 5. Juli angemeldet. Im Vorjahr hatten sich 15.400 Personen verbindlich angemeldet.

(OTS/red.)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Den Tod studieren: Spezialausbildung Palliative Care in der Pädiatrie

Den Tod studieren: Spezialausbildung Palliative Care in der Pädiatrie

Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister ehrte in Bad Vöslau 25 neue AbsolventInnen des Universitätslehrgangs „Palliative Care in der Pädiatrie“.

Neurochirurgen aus aller Welt tagen in Klagenfurt

Neurochirurgen aus aller Welt tagen in Klagenfurt

Bis 25. Juni findet in Klagenfurt eine internationale Konferenz der Neurochirurgen statt. Thema des dreitägigen Kongresses: „Vermeidung „Vermeidung von Komplikationen während neurochirurgischer Operationen“.