Oberösterreich

Nähere Informationen hier!

Ziel des berufsbegleitenden Universitätslehrgangs ist es, Ihre Führungskompetenzen zu stärken und Ihnen betriebswirtschaftliches, ökonomisches und rechtliches Wissen zu vermitteln. Führungskräfte aus dem Gesundheitsbereich erweitern und vertiefen ihr Know-how um umfangreiches Fachwissen im Health Care Management - praxisorientiert, professionell vermittelt und zeitlich planbar. Der Universitätslehrgang ist speziell auf die Anforderungen Berufstätiger zugeschnitten.
Dauer: 4 Semester, 68 ECTS

Kosten: € 12.996,00 für 4 Semester (€ 550,- Frühbucherbonus bis 1.6.2023)

Nächster Lehrgangsbeginn: 15.9.2023

Nähere Informationen hier!

Dieser Masterstudiengang vermittelt auf praxisnahe Weise und in interdisziplinärer Zusammensetzung alle Kompetenzen für leitende Positionen im Gesundheits- und Sozialbereich. Studierende erwerben Leadership-, Management-, Wissenschafts-, Sozial- und Selbstkompetenz sowie problemlösungsorientierte und kritische Fachkompetenzen für Führungsaufgaben im mittleren und höheren Management von Institutionen des Gesundheits- und Sozialbereichs.

Organisation: berufsbegleitend, 4 Semester, 3 Blockwochen und regelmäßige Wochenenden, in Deutsch, 120 ECTS

Start: Herbst 2023
Bewerbung: bis 15.06.2023

Nähere Informationen hier!

Personen, die mit Leidenschaft in der Lehre bzw. im Management von gesundheitsberuflichen Aus-, Fort- oder Weiterbildungsangeboten tätig sind, werden befähigt, ihre Aufgaben auf der Basis neuen Wissens über Lehren und Lernen zu erfüllen. Sie entwickeln hochschuldidaktische und wissenschaftliche Kompetenz, Managementkompetenz, problemlösungsorientierte und kritische Fachkompetenz sowie für das lebenslange Lernen benötigte Schlüsselkompetenzen. Erkenntnisse aus dem Studium garantieren neue Ideen, Klärungen und Begründungen für das professionelle Bewältigen neuer Herausforderungen im Hochschulbereich.

Organisation: berufsbegleitend, 4 Semester, in Deutsch, 120 ECTS

Kosten: € 2.800/Semester zzgl. ÖH-Beitrag.
Start: Herbst 2023
Bewerbung: bis 15.06.2023

 

Nähere Informationen hier!

Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet regional in Oberösterreich Bachelor-Studiengänge für medizinisch-technische Berufe, Hebammen sowie die Gesundheits- und Krankenpflege, spezielle Master-Programme und Weiterbildungslehrgänge an. Im 6-semestrigen Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege, der in Linz, Ried, Steyr, Vöcklabruck und Wels angeboten wird, werden Studierende optimal auf ihre Aufgaben in der größten Berufsgruppe des Gesundheitswesens vorbereitet.

Bewerbungszeit: Sommersemesterstart Standort Linz: bis 29.12.2022, alle Standorte: ab 1.1.2023
Start: Sommersemester Standort Linz: Februar 2023, alle Standorte: Herbst 2023

Nähere Informationen hier!

Die Spezialisierung in der Kinder- und Jugendlichenpflege umfasst die Betreuung und Pflege erkrankter Kinder und Jugendlicher. Dabei ist die Einbeziehung des Familiensystems ein wichtiger Faktor in der Arbeit akademischer Expertinnen und Experten in der Kinder- und Jugendlichenpflege.

Der Weiterbildungslehrgang entspricht der Sonderausbildung Kinder- und Jugendlichenpflege gemäß Gesundheits- und Krankenpflegegesetz.

Nähere Informationen hier!

Die Intensivpflege ist eine komplexe Spezialisierung der Gesundheits- und Krankenpflege, welche sich mit den anspruchsvollen Gesundheitserfordernissen von akut bzw. kritisch kranken Menschen und deren Familien befasst. Die Intensivpflegeperson ist unverzichtbar in der Anwendung von evidenzbasierter Pflege und stellt ein Kernmitglied im multiprofessionellen Team einer Intensivstation dar.

Der Weiterbildungslehrgang entspricht der Sonderausbildung Intensivpflege gemäß Gesundheits- und Krankenpflegegesetz.

Nähere Informationen hier!

Die Kinderintensivpflege ist eine komplexe Spezialisierung der Gesundheits- und Krankenpflege, welche sich mit den anspruchsvollen Gesundheitserfordernissen von schwer oder lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen befasst. Die Kinderintensivpflegeperson ist unverzichtbar in der Anwendung von evidenzbasierter Pflege und stellt ein Kernmitglied im multiprofessionellen Team einer neonatologischen und pädiatrischen Intensivstation dar.

Der Weiterbildungslehrgang entspricht der speziellen Sonderausbildung Kinderintensivpflege gemäß Gesundheits- und Krankenpflegegesetz.

Nähere Informationen hier!

Die Anästhesiepflege ist eine komplexe Spezialisierung der Gesundheits- und Krankenpflege, welche sich mit den anspruchsvollen Gesundheitserfordernissen von akut bzw. kritisch kranken Menschen aller Altersstufen befasst. Die Anästhesiepflegeperson ist unverzichtbar in der Anwendung von evidenzbasierter Pflege und stellt ein Kernmitglied im multiprofessionellen Team im Anästhesiebereich dar.

Der Weiterbildungslehrgang entspricht der Sonderausbildung Anästhesiepflege gemäß Gesundheits- und Krankenpflegegesetz.

Nähere Informationen hier!

Die psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege fokussiert ihr Handeln auf Individuen entlang deren gesamter Lebensspanne – von der Kindheit bis ins hohe Alter – Familien sowie Bevölkerungsgruppen, die gefährdet sind, eine psychiatrische bzw. neurologische Erkrankung oder ein psychisches und/oder neurologisches Gesundheitsproblem zu entwickeln und/oder zu haben.

Der Weiterbildungslehrgang entspricht der Sonderausbildung Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege gemäß Gesundheits- und Krankenpflegegesetz.

Nähere Informationen hier!

Die Pflege im Operationsbereich ist eine komplexe Spezialisierung der Gesundheits- und Krankenpflege, welche sich mit den anspruchsvollen Gesundheitserfordernissen von akut bzw. kritisch kranken Menschen aller Altersstufen befasst. Die OP-Pflegeperson ist unverzichtbar in der Anwendung von evidenzbasierter Pflege und stellt ein Kernmitglied im multiprofessionellen Team im OP-Bereich dar.

Der Weiterbildungslehrgang entspricht der Sonderausbildung Pflege im Operationsbereich gemäß Gesundheits- und Krankenpflegegesetz.

Nähere Informationen hier!

Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet regional in Oberösterreich Bachelor-Studiengänge für gehobene medizinisch-technische Berufe, Hebammen sowie die Gesundheits- und Krankenpflege und spezielle Master-Programme an. Die Verknüpfung von Theorie, Praxis, Wissenschaft und Forschung sowie die direkte Anbindung an die Gesundheitseinrichtungen der Träger gewährleisten ein fundiertes Studium im Gesundheitsbereich. International anerkannte Abschlüsse garantieren sehr gute Jobchancen und ein breites Tätigkeitsfeld in Diagnostik, Therapie und Forschung.

Die Radiologietechnologie ermöglicht den Blick in das Innere des menschlichen Körpers. Sie verbindet Medizin und Technik und wird in der Diagnostik, zu therapeutischen Zwecken und in der Wissenschaft angewendet.

Bewerbungszeit ab: 1.1.2023
Start: Herbst 2023

Nähere Informationen hier!

Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet regional in Oberösterreich Bachelor-Studiengänge für gehobene medizinisch-technische Berufe, Hebammen sowie die Gesundheits- und Krankenpflege und spezielle Master-Programme an. Die Verknüpfung von Theorie, Praxis, Wissenschaft und Forschung sowie die direkte Anbindung an die Gesundheitseinrichtungen der Träger gewährleisten ein fundiertes Studium im Gesundheitsbereich. International anerkannte Abschlüsse garantieren sehr gute Jobchancen und ein breites Tätigkeitsfeld in Diagnostik, Therapie und Forschung.

Im Mittelpunkt der Physiotherapie stehen die Vermeidung von Funktionsstörungen des Bewegungssystems sowie die Erhaltung und Wiederherstellung natürlicher Bewegungsabläufe. Durch individuelle Therapiemaßnahmen steigert Physiotherapie die Lebensqualität.

Bewerbungszeit ab: 1.1.2023
Start: Herbst 2023

Nähere Informationen hier!

Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet regional in Oberösterreich Bachelor-Studiengänge für gehobene medizinisch-technische Berufe, Hebammen sowie die Gesundheits- und Krankenpflege und spezielle Master-Programme an. Die Verknüpfung von Theorie, Praxis, Wissenschaft und Forschung sowie die direkte Anbindung an die Gesundheitseinrichtungen der Träger gewährleisten ein fundiertes Studium im Gesundheitsbereich. International anerkannte Abschlüsse garantieren sehr gute Jobchancen und ein breites Tätigkeitsfeld in Diagnostik, Therapie und Forschung.

Die Logopädie beschäftigt sich mit menschlichen Kommunikationsstörungen. Absolventinnen und Absolventen diagnostizieren und behandeln Störungen in den Bereichen Sprachverständnis, Sprechen, Atmung, Stimme, Mundfunktionen, Hörvermögen und Wahrnehmung.

Bewerbungszeit ab: 1.1.2023
Start: Herbst 2023

Nähere Informationen hier!

Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet regional in Oberösterreich Bachelor-Studiengänge für gehobene medizinisch-technische Berufe, Hebammen sowie die Gesundheits- und Krankenpflege und spezielle Master-Programme an. Die Verknüpfung von Theorie, Praxis, Wissenschaft und Forschung sowie die direkte Anbindung an die Gesundheitseinrichtungen der Träger gewährleisten ein fundiertes Studium im Gesundheitsbereich. International anerkannte Abschlüsse garantieren sehr gute Jobchancen und ein breites Tätigkeitsfeld in Diagnostik, Therapie und Forschung.

Die Biomedizinische Analytik umfasst die Durchführung von laboranalytischen und funktionsdiagnostischen Untersuchungsverfahren im Rahmen der medizinischen Diagnostik und Therapie. Absolventinnen und Absolventen üben eine verantwortungsvolle Tätigkeit in Medizin und Forschung aus.

Bewerbungszeit ab: 1.1.2023
Start: Herbst 2023

Nähere Informationen hier!

Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet regional in Oberösterreich Bachelor-Studiengänge für gehobene medizinisch-technische Berufe, Hebammen sowie die Gesundheits- und Krankenpflege und spezielle Master-Programme an. Die Verknüpfung von Theorie, Praxis, Wissenschaft und Forschung sowie die direkte Anbindung an die Gesundheitseinrichtungen der Träger gewährleisten ein fundiertes Studium im Gesundheitsbereich. International anerkannte Abschlüsse garantieren sehr gute Jobchancen und ein breites Tätigkeitsfeld in Diagnostik, Therapie und Forschung.

Die Diätologie umfasst die Planung und Durchführung des ernährungsmedizinischen Beratungs- und Therapieprozesses. Die Tätigkeitsbereiche umfassen sowohl Gesundheitsförderung, Prävention als auch Therapie.

Bewerbungszeit ab: 1.1.2023
Start: Herbst 2023

Nähere Informationen hier!

Die FH Gesundheitsberufe OÖ bietet regional in Oberösterreich Bachelor-Studiengänge für gehobene medizinisch-technische Berufe, Hebammen sowie die Gesundheits- und Krankenpflege und spezielle Master-Programme an. Die Verknüpfung von Theorie, Praxis, Wissenschaft und Forschung sowie die direkte Anbindung an die Gesundheitseinrichtungen der Träger gewährleisten ein fundiertes Studium im Gesundheitsbereich. International anerkannte Abschlüsse garantieren sehr gute Jobchancen und ein breites Tätigkeitsfeld in Diagnostik, Therapie und Forschung.

Ergotherapie unterstützt Menschen bei der Erhaltung, Verbesserung und Wiedererlangung ihrer individuellen Handlungsfähigkeit im Alltag. Ergotherapeutinnen und -therapeuten ermöglichen ihren Klientinnen und Klienten die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Bewerbungszeit ab: 1.1.2023
Start:
Herbst 2023