FernFH: 150 Studierende traten zu den Bachelor- und Masterabschlussprüfungen online an

+++ Studienabschlussprüfung in den eigenen vier Wänden +++ In den vergangenen Wochen absolvierten rund 150 Studierende an der Ferdinand Por-sche FernFH ihre Bachelor- bzw. Masterabschlussprüfungen online +++

Außergewöhnliche Zeiten erfordern neue Maßnahmen, so auch an der Ferdinand Porsche FernFH, wo in den vergangenen Wochen die Bachelor- und Masterabschlussprüfungen online abgehalten wurden. Rund 150 Studierende aus den Studiengängen „Wirtschaftsinformatik“ (Bachelor, Master), „Aging Services Management“ (Bachelor) und „Betriebswirtschaft & Wirt-schaftspsychologie“ (Bachelor, Master) nahmen Zuhause vor ihren Laptops Platz, um ihr Stu-dium termingerecht abzuschließen. Martina Knapp und Ivo Gsellmann sind zwei der 150 Stu-dierenden, die beiden haben ihre Masterprüfung in „Wirtschaftsinformatik“ erfolgreich bestan-den und feiern ihren Abschluss kommenden Donnerstag, 2. Juli, in der virtuellen Sponsion, die via YouTube übertragen wird.…Lesen Sie hier weiter!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) „Made in Hamburg“

Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) „Made in Hamburg“

Das Unternehmen aidhere wurde 2019 gegründet und plant, bis 2025 einer der größten Entwickler und Anbieter digitaler Therapeutika in Europa zu werden. Mehr als 250.000 Patientinnen und Patienten sollen dann von digitalen Gesundheitsanwendungen profitieren.