FH Gesundheitsberufe OÖ: FFG-Qualifizierungsseminare - Biomedizinische Analytik und Physiotherapie

+++ FFG-Qualifizierungsseminare: Biomedizinische Analytik und Physiotherapie als Innovationspromotoren +++

Zu der von der FFG (Forschungsförderungsgesellschaft) ausgeschriebenen Förderschiene Strukturprogramme – Qualifizierung entwickelten die Studiengänge Biomedizinische Analytik und Physiotherapie maßgeschneidert Seminare, welche an den Bedarf der Unternehmens- und Forschungspartner (in diesem Fall niedergelassene Ärzt*innen und Unternehmen im Digital Health Bereich) speziell angepasst wurden.

Die beiden drittmittelgeförderten Projekte „FIT for Lab – Forschung, Innovation und Technologie im Labor für Ordinationspersonal“ und „Bewegend – Bewegungsanalyse für eHealth und mHealth“ starteten im Oktober bzw. November 2020 erfolgreich in Kooperation mit dem Medizintechnik-Cluster der Business Upper Austria. … Lesen Sie hier weiter…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Cyber Security im Krankenhaus

Cyber Security im Krankenhaus

Die Anzahl der Cyberattacken auf Krankenhäuser nimmt zu. Angriffe auf Einrichtungen des Gesundheitswesens stiegen weltweit im Jahr 2020 um 71 Prozent an. In Deutschland gab es zeitgleich eine Steigerung der Attacken um 220 Prozent.

Baureifmachung für das neue Landesklinikum

Baureifmachung für das neue Landesklinikum

Mit dem Neubau des Landesklinikums entsteht in Wiener Neustadt auf dem Gelände der Nova City eine der modernsten Kliniken Europas. LH-Stv. Stephan Pernkopf kam zur Baureifmachung.

Krebs – 2,3 Millionen Frauen pro Jahr sterben zu früh

Krebs – 2,3 Millionen Frauen pro Jahr sterben zu früh

Gesundheitssystem, Medizin und Gesellschaft haben demnach eine oft falsche Vorstellungen von Krebs bei Frauen. Die Diskussion konzentriere sich oft auf Krebsformen, die alleine Frauen betreffen.