GS1 Healthcare Newsletter - April 2019

+++ GS1 Healthcare User Group(HUG) +++ GS1 und IHE verstärken ihre Kooperationsbemühungen +++ Leitfaden zum Scannen von Implantaten am Point-of-Care +++ Identifizierung der Primärverpackungen von Arzneimitteln +++ Neuer GS1 Nachrichten-Standard zur Verifizierung von Produkten veröffentlicht +++ MDR/IVDR: Neue EUDAMED Leitfäden wurden veröffentlicht! +++ Rückverfolgbarkeit der Medikation in einem brasilianischen Krankenhaus +++

GS1 Austria lädt Sie hiermit zur nächsten GS1 Austria HUG Sitzung ein. Diese findet nun am 17. Mai 2019 in Wien statt… Lesen Sie hier mehr dazu!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Neue Akutanalyse-Station: Bis zu 27.000 Dialyse-Behandlungen pro Jahr möglich

Neue Akutanalyse-Station: Bis zu 27.000 Dialyse-Behandlungen pro Jahr möglich

Vor kurzem wurde eine neue Behandlungseinheit für akute Nierenerkrankungen am Universitätsklinikum St Pölten eröffnet. Diese Einheit ist Teil des nephrologischen Referenzzentrums St. Pölten, einer der leistungsstärksten Abteilungen zur Behandlung von Nierenerkrankungen in Österreich.