LK Waidhofen/Ybbs: Glückwünsche zum ausgezeichneten Ergebnis der Patientenbefragung 2021

Lesedauer beträgt 1 Minuten
Autor: Scho

Das Waidhofner Klinikum hat nach dem ersten Platz im Vorjahr dieses Jahr den 3. Platz in der Kategorie „bestbewertetes Klinikum unter 300 Betten“ im niederösterreichweiten Klinikvergleich erreicht. Insbesondere wurde der Fachschwerpunkt Orthopädie-Traumatologie unter der pflegerischen Leitung von Marion Helperstorfer, DGKP und der ärztlichen Leitung von Prim. Dr. Gerhard Kriener und einer federführenden Expertise sowie umsichtigen Standortführung von OA Dr. Bräuner als „bestbewertete orthopädisch-traumatologische Einheit“ geehrt.

Aufgrund dessen gratulierten diese Woche die Geschäftsführerin der Gesundheitsregion Mostviertel GmbH Gabriele Polanezky, LAbg. Anton Kasser und Bürgermeister Werner Krammer der Klinikleitung und den betreffenden Personen des orthopädisch-traumatologischen Fachschwerpunktes stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu diesem besonderen Erfolg. Gabriele Polanezky ist äußerst erfreut über die wiederholt guten Ergebnisse des LK Waidhofen/Ybbs: „Gerade in schwierigen Zeiten solch hervorragende Bewertungen von den Patientinnen und Patienten zu erhalten ist mehr als bemerkenswert und nur zu erreichen, wenn das gesamte Team dahintersteht. Somit gelten auch Glückwunsch und Dank dem gesamten Team!“

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Ressourcen aktiv managen: Utopie vs. Wirklichkeit

Ressourcen aktiv managen: Utopie vs. Wirklichkeit

Das 16. qualityaustria Gesundheitsforum findet am 9. November 2022 in Wien statt und richtet sich mit spannenden Keynotes und Best Practices an Entscheidungsträger*innen, Expert*innen und Qualitätsverantwortliche aus dem Gesundheitswesen. (ANZEIGE)