med.Logistica 2019: Krankenhaus 4.0: Die Zukunft zu Gast

+++ Digitalisierung & IT-Infrastruktur stehen im Zentrum der med.Logistica 2019 +++ 5. und 6. Juni 2019 – Internationaler Kongress und Fachmesse für Logistik und Prozessmanagement im Krankenhaus +++

Die Digitalisierung logistischer Prozesse ist ein Schwerpunktthema in deutschen Krankenhäusern. Vom OP-Bereich über die Materialwirtschaft bis zu Bettenmanagement, Falldokumentation sowie einzelnen medizinischen Geräten – in vielen Kliniken arbeiten zahlreiche IT-Systeme parallel. Die intelligente Integration unterschiedlicher Technik-Generationen und IT-Systeme in eine einheitliche Plattform diskutiert die med.Logistica, Internationaler Kongress mit Fachmesse für Krankenhauslogistik am 5. und 6. Juni 2019 in Leipzig. Programmblöcke zu „Innovativen Zukunftslösungen“ sowie „Digitalisierung und IT-Infrastruktur“ legen ein besonderes Augenmerk auf die digitale Transformation des Prozessmanagements. Best-Practice-Beispiele unter anderem aus Dänemark, Deutschland und der Schweiz zeigen Wege zum Krankenhaus 4.0.… Lesen Sie hier mehr dazu!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Staatspreis Unternehmensqualität 2022: Die Finalisten stehen fest

Staatspreis Unternehmensqualität 2022: Die Finalisten stehen fest

Die Jury hat aus allen Einreichungen sieben Finalisten für das diesjährige
Rennen um den Staatspreis Unternehmensqualität gewählt. Die Gewinner werden bei der Preisverleihung am 22. Juni
2022 im Palais Wertheim in Wien bekannt gegeben.

Appbasierter Ultraschall für hämodynamische Messungen und die Bestimmung des Gestationsalters

Appbasierter Ultraschall für hämodynamische Messungen und die Bestimmung des Gestationsalters

Dopplerverfahren spielen eine Schlüsselrolle bei der nicht-invasiven Diagnostik von Gefäßerkrankungen.