Neues Rückverfolgbarkeitsservice GS1 Trace

+++ GS1 Trace ermöglicht die chargengenaue Rückverfolgbarkeit eines Produkts entlang der Wertschöpfungskette und sorgt damit für vollständige Transparenz vom Erzeuger bis zum Verbraucher. +++

Diverse Lebensmittelskandale – durch soziale Medien heute präsenter denn je – haben beim Konsumenten für Verunsicherung und Vertrauensverlust gesorgt. Dem Kunden ist es nicht mehr egal, woher seine Lebensmittel kommen. Nein, er will sogar weit mehr wissen als das – vor allem dann, wenn es sich um tierische Lebensmittel wie Fisch und Fleisch handelt. So zum Beispiel: Was genau ist mit dem Tier passiert? Wie und wo wurde es geboren, gehalten, geschlachtet, verarbeitet oder verpackt? Dieses Konsumentenbedürfnis gepaart mit vielen neuen gesetzlichen Regelungen zwingt die Lebensmittelindustrie, Lösungen zu finden. GS1 Austria bietet ab sofort eine Lösung dafür an: GS1 Trace.

… Lesen Sie hier mehr dazu!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Medizinische Hochschule Hannover: Bessere Bilder für die Wissenschaft

Medizinische Hochschule Hannover: Bessere Bilder für die Wissenschaft

Mit 900.000 Euro Förderung soll die präklinische Molekulare Bildgebung standardisiert, ausgebaut und verbessert werden.