nora systems: Böden für beste OP-Hygiene und 24/7-Betriebsbereitschaft

+++ Wirtschaftliches Bodensystem für leistungsfähige OPs +++ Beste Hygieneeigenschaften und keine Sperrzeiten bei nora Kautschukböden +++

Er ist das Herzstück eines jeden Krankenhauses: Der OP-Bereich. Damit Kliniken auf Dauer wirtschaftlich erfolgreich sind, müssen Prozesse und Abläufe in den Sälen optimal und effizient laufen. Operateure und OP-Personal bringen dauerhaft Hochleistungen – Operation für Operation, Tag für Tag. Auch an die bauliche Ausstattung der Räume werden extrem hohe Ansprüche gestellt. Der Bodenbelag muss zum einen höchste Hygiene-Standards erfüllen und zum anderen leicht und kostengünstig zu reinigen sein sowie einen Betrieb rund um die Uhr ermöglichen. Bodenbeläge aus Kautschuk von nora systems bewähren sich seit Jahrzehnten in Hunderten von OPs weltweit. Die langlebigen Böden „Made in Germany“ besitzen Hygieneeigenschaften, die sie optimal für den Einsatz in diesen sensiblen Bereichen qualifizieren und müssen darüber hinaus nicht beschichtet werden. Auf diese Weise werden Sperrzeiten vermieden, die OP-Bereiche sind 24/7 zugänglich… Lesen Sie hier mehr dazu!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Österreichs „Qualitäts-Champion“ und „Qualitäts-Talent“ gesucht

Österreichs „Qualitäts-Champion“ und „Qualitäts-Talent“ gesucht

Ob bereits erfahrene QualitätsmanagerInnen, interessierte Personen an den Themen Nachhaltigkeit, Sicherheit, Digitalisierung sowie Industrie 4.0 oder Nachwuchstalente im Alter von 16 bis 30 Jahren im Projekt- und Qualitätsmanagement: Quality Austria vergibt auch heuer wieder die Titel „Qualitäts-Champion“ und „Qualitäts-Talent“. Projekte und Ideen können bis 14. Oktober 2022 Wettbewerb eingereicht werden.