Patrick J. Kennedy ist Hauptredner des ersten Psychiatrie-Gipfels von CCO im Jahr 2022

Lesedauer beträgt 2 Minuten
Autor: Scho

Clinical Care Options (CCO) freut sich, bekannt zu geben, dass der ehrenwerte Patrick J. Kennedy, ehemaliger Kongressabgeordneter (D-RI) und Gründer des Kennedy-Forums, als Hauptredner auf dem Eröffnungsgipfel 2022 der Psychiatrie fungieren wird. Herr Kennedy wird zum Thema „The Pursuit of Mental Health Equity“ referieren – ein Thema, dem er als Hauptautor des bahnbrechenden Mental Health Parity and Addiction Equity Act von 2008 (Federal Parity Law) einen Großteil seiner Karriere gewidmet hat.

„Wir freuen uns sehr, dass Herr Kennedy seine Sichtweise mit uns teilt, da er nicht nur mit psychischen Problemen zu kämpfen hatte, sondern sich auch in der einzigartigen Lage befindet, einen Wandel in der Branche herbeizuführen“, erklärte Horacio Rodriguez, General Manager, Global Neuroscience, Clinical Care Options. „Einflussreiche Fürsprecher der psychischen Gesundheit wie Herr Kennedy werden immer wichtiger, da die Branche um Gleichberechtigung kämpft. Unser Publikum aus Klinikern begrüßt und würdigt diese Art der Unterstützung, denn sie kämpfen täglich in ihrer Praxis und in ihren Gemeinden gegen dieses Problem.“

Psychiatrie-Gipfel in virtueller Form

Der erste CCO-Psychiatrie-Gipfel 2022 wird vom 24. bis 26. März 2022 in einem virtuellen Format stattfinden. Diese Veranstaltung setzt Maßstäbe für zeitnahe, unvoreingenommene, evidenzbasierte Aufklärung durch weltweit führende Experten. Kliniker aus der ganzen Welt werden zusammenkommen, um ihr Wissen zu erweitern und die Ergebnisse für die Patienten zu verbessern, während die Experten der Fakultät die neuesten Fortschritte bei der Diagnose und Behandlung einer Reihe von psychiatrischen Erkrankungen untersuchen.

„Ich fühle mich geehrt, an diesem zeitgemäßen Gipfeltreffen von CCO teilzunehmen“, sagte der ehemalige Kongressabgeordnete Kennedy. „Jetzt brauchen wir mehr denn je jede verfügbare Hilfe, um die Krise der psychischen Gesundheit in unserem Land zu bewältigen. Ich bin davon überzeugt, dass Kliniker die Macht haben, einen dauerhaften Wandel in unserem Gesundheitssystem herbeizuführen – es ist an der Zeit, dass wir als eine geeinte Gemeinschaft vom Bewusstsein zum Handeln übergehen.“

CCO ist ein Unternehmen für medizinische Fortbildung, das sich zum Ziel gesetzt hat, die klinische Versorgung und den Gesundheitszustand der Patienten zu verbessern, indem es klinisch relevante, evidenzbasierte Fortbildungsmaßnahmen anbietet, die die interprofessionelle Praxis fördern. CCO hat sich verpflichtet, qualitativ hochwertige klinische Schulungen für das gesamte medizinische Fachpersonal anzubieten, die innovativ gestaltet sind und die Fachkräfte des Gesundheitswesens dazu motivieren, sichere und angemessene aktuelle klinische Managementfähigkeiten zu erwerben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Neue PflegefachassistentInnen starten in die Praxis

Neue PflegefachassistentInnen starten in die Praxis

18 Absolventinnen und ein Absolvent der Pflegefachassistenz-ausbildung an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule (GKPS) Feldkirch haben ihr Fachdiplom entgegengenommen. Alle haben bereits eine fixe Arbeitsstelle.