Bioresonanz-Messungen: Nutzlos, nicht nachvollziehbar und potenziell betrügerisch

Lesedauer beträgt 2 Minuten
Autor: Donau-Universität Krems

Bioresonanz-Geräte versprechen, Gesundheitsprobleme oder auch Mangelerscheinungen innerhalb von Minuten feststellen zu können, ganz ohne Blutabnahme. Dass das funktionieren kann, ist wissenschaftlich widerlegt. Das Geschäftsmodell dahinter ist fragwürdig, dennoch werden diese Geräte weiterhin eingesetzt.

Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Beitrag zu lesen.

nach Login weiterlesen