INTEGRIERTE VERSORGUNG ganz praktisch

Weitmoser Gesundheitsgespräche empfehlen INTEGRI-Datenbank als IV-Schrittmacher

Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Beitrag zu lesen.

nach Login weiterlesen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Weiterlesen

Risiken im Griff durch Anwendung einer möglichen Gefahrenliste?

Der Anspruch eines Krankenhauses nach einem fundierten Risikomanagementsystem verlangt ein umfängliches Bewusstsein für Art und Herkunft aller möglichen Gefährdungen. Nur so können Risiken identifiziert und Maßnahmen und auch Verantwortlichkeiten appliziert werden....