FernFH - Jetzt bewerben für Lehrgang

+++ Evaluation im Gesundheits-, Sozial- und Bildungsbereich +++

Der Lehrgang der Ferdinand Porsche FernFH und pro mente Forschung bildet Expert_innen aus, die mit ihrem Fachwissen Projekte im Gesundheits-, Sozial- und Bildungsbereich evaluieren. Bis 31. Jänner läuft die Bewerbungsfrist.

Wissenschaftliche Evaluation ist eine zentrale und notwendige Maßnahme zur Qualitätssicherung von Programmen und Maßnahmen. Die Ferdinand Porsche FernFH bietet in Kooperation mit der pro mente Forschung den Lehrgang „Evaluation im Gesundheits-, Sozial- und Bildungsbereich“ an, in dem Expert_innen ausgebildet werden, die professionell Evaluationen durchführen. „Die Evaluation ist ein fest integrierter Bestandteil bei einer Vielzahl von Entscheidungsprozessen im Gesundheits-, Sozial- und Bildungsbereich, hier besteht ein hoher Bedarf an entsprechend ausgebildeten Personen“, weiß FernFH-Lehrgangsleiterin Karin Waldherr. Am 13. März 2020 startet ein neuer Jahrgang, bis 31. Jänner können sich Interessierte noch bewerben.… Lesen Sie hier mehr dazu!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Corona – Virus-Ursprung für FBI „höchstwahrscheinlich“ Laborpanne

Corona – Virus-Ursprung für FBI „höchstwahrscheinlich“ Laborpanne

Der Kommunikationsdirektor des Nationalen Sicherheitsrats, John Kirby, hatte am Montag deutlich gemacht, dass es über die Entstehung des Coronavirus noch keine einheitliche Auffassung innerhalb der US-Regierung gebe.

Hochleistungsdisziplin mit Klemme und Skalpell

Hochleistungsdisziplin mit Klemme und Skalpell

Der OP ist ihre tägliche Arena, ihre Disziplin das Operieren, ihr Gegner eine Mischung aus Zeit und Naturgesetzen. Sie gewinnen, wenn sie der Gesundheit, Diagnostik und Therapie zum Sieg verhelfen.